01 / 979 10 83
office@shh.at Kontakt

Standorte

Schweizer Haus Hadersdorf

Das Haupthaus

Das Haupthaus ist in einer alten Villa angesiedelt. Dort sind neben der ambulanten Krankenanstalt und der Verwaltung auch alle Wohngemeinschaften für den stationären Behandlungsbereich angesiedelt. Während der stationären Therapie wohnen die Patient*innen in kleinen Wohngruppen, eine davon für Frauen. In der kleinsten Wohngruppe leben vier Patient*innen, in der größten acht Personen als WG zusammen. Meist sind es Doppelzimmer, es gibt aber auch ein paar Einzelzimmer. Alle Wohngruppen haben eine großzügige Wohnküche für gemeinschaftliche Aktivitäten und wurden erst kürzlich generalsaniert.

Ihre erste Anlaufstelle.

Wir helfen Patient*innen bei notwendigen organisatorischen Dingen (Abklärung des Versicherungsstatus etc.) vor der Aufnahme in die stationäre Therapie. Wenn Sie sich in Haft befinden wenden Sie sich bitte an den sozialen Dienst und ersuchen, um ein Gespräch mit unseren Verbindungsdienst-Mitarbeiter*innen. In den meisten Haftanstalten in Ostösterreich machen wir regelmäßige Besuche, um die Aufnahme in unsere Einrichtung direkt mit interessierten Insass*innen abzuklären.“

Tagesklinik

Das sozialtherapeutische Tageszentrum

Das Tageszetnrum liegt nur wenige Schritte vom Haupthaus in der Mauerbachstrasse entfernt. Hier begrüßen wir alle Patient*innen, die im Rahmen von “ Alkohol. Leben können“ Hilfe von uns bekommen. Wir bieten verschiedene Betreuungsmodelle an. Von der ganztägig ambulanten Therapie mit dichter Tagesstruktur, bis hin zu niederfequenteren Betreuungsmaßnahmen, haben wir ein breites Spektrum an ambulanten Maßnahmen für Menschen mit Alkoholproblemen.

Die Gesundheitsgreisslerei
Die Gesundheitsgreisslerei

Es handelt sich um eine dezentrale Außenstelle des SHH – von Frauen, für Frauen. In einem multiprofessionellen Team bieten wir unterschiedliche Therapieangebote für Frauen, die sich eine ambulante Behandlung, Betreuung und Rehabilitation bei einer Abhängigkeitsproblematik von Alkohol oder illegalen Drogen wünschen.Neben der psychotherapeutischen und medizinischen Behandlung der Abhängigkeit stehen Gesundheits­förderung, Stärkung der Selbstwirksamkeit sowie sozial­arbeiterische Unterstützung am Weg zu einem selbstbestimmten Leben eine wichtige Rolle.

Mehr über die Gesundheitsgreisslerei
Die Villa Atlantis

Die Villa Atlantis

Für männliche Klienten der „erweitert stationären Phase* gibt es ein eigenes Haus mit Garten im 14. Bezirk, etwa zehn Minuten vom Haupthaus in der Mauerbachstraße entfernt. Neben der Wohngemeinschaft und den Therapieräumlichkeiten gibt es auch eigene Werkstätten, sowie viele weitere Beschäftigungsmöglichkeiten für unsere Patienten.

Das Kompetenzzentrum

Wissenschaftliche Arbeit und Forschung ist ein unverzichtbarer Bestandteil der Weiterentwicklung des Angebotes an bedarfs- und bedürfnisorientierter Arbeit für Abhängigkeitserkrankte im Schweizer Haus Hadersdorf. Evidenzbasierte Behandlungsansätze sind gerade in der Drogenarbeit, bei der zahlreiche moralisierende Vorurteile und Mythen existieren, unverzichtbar. Die Verknüpfung von Theorie und Praxis ist daher für unsere Arbeit essentiell und nun auch mit einem eigenen Standort verankert.

Kompetenzzentrum für Sucht- und Abhängigkeitserkrankungen