Wurden Sie auch schon einmal „getaped“?

Bei der Tape Therapie werden spezielle, elastische Klebebänder, sogenannte „Tapes“, auf die Haut geklebt, um durch sanften Druck auf das darunterliegende Gewebe zu wirken.